WSN - Das Unternehmen

 

WSN Sicherheit und Service GmbH ein Inhaber geführtes mittelständisches Sicherheitsunternehmen

Der Überfall auf eine Postfiliale Ende 1989 in Schwerin war die Initial­zündung zur Gründung eines Sicherheits­unternehmens am 27.04.1990. Es entstand die Wach- und Schließ­gesell­schaft Neubran­denburg GmbH, ein mittelstän­disches Unternehmen (Inhaber und Geschäfts­führer: Prof. Harnid R. Schmidt, Roberto Scholz), welches seit 27 Jahren qualitativ hochwertige Dienst­leistungen anbietet. Im Dezember 2002 wurde die Wach- und Schließgesellschaft Neubrandenburg GmbH umbenannt in die WSN Sicherheit und Service GmbH. Als innovatives und fortschritt­liches Unterneh­men war es notwendig die Form dem Inhalt anzupassen.

WSN ist präsent mit vier Geschäfts­stellen und zwei Zweigstellen in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg. Ca. 620 Mit­arbei­te­rinnen und Mitarbeiter sorgen 365 Tage im Jahr mit 130 Fahrzeuge für die Sicherheit unserer Kunden. Die WSN GmbH zählt bundesweit zu den größten Mittelstandsunternehmen im Geld- und Werttransport.
Als professioneller Bargeldakteur sind wir auf alle Anforderungen eingestellt. Über 3.500 Kunden aus allen Branchen (Banken, Groß- und Einzelhandel, Privatwirtschaft...) vertrauen uns täglich ihr Bargeld an oder aber die Sicherung Ihrer Liegenschaften.

Die WSN ist Mitglied der BDGW (Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V.) und Mitglied im BMWL (Bundesverband mittelständischer Wertdienstleister e. V.)

SICHERHEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, INNOVATION UND SERVICEBEWUSSTSEIN, sind die Eckpfeiler unserer täglichen Arbeit.

Wann dürfen auch wir Sie willkommen heißen?





 
Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
  Telefon:
0395 3585-0
  WSN Sicherheit und Service GmbH
Hauptgeschäftsstelle, Mirabellenstraße 5
17033 Neubrandenburg